NEUE FREQUENZ: 118.210
Aufgrund von COVID-19 unterliegen alle Vereinsaktionen dem Hygienekonzept!

Neue Saison mit kurzfristigem Ende

Bei bestem Wetter kam die Saison 2020 diesen Sonntag so langsam ins Rollen unter strahlend blauem Himmel starteten die ersten Motorflüge des Jahres. Auch wenn durch den Winter hindurch der Flugbetrieb nie wirklich zum erliegen kommt,  gibt es im Frühjahr doch immer einen bestimmten Punkt den man als Saisonstart bezeichnen könnte.

Und wenn man schon beim Winter ist: die diesjährigen Werkstattarbeiten sind größtenteils abgeschlossen. Neben kleineren Reparaturen die bereits abgeschlossen sind, ist das diesmalige Großprojekt, unsere Winde, noch am Laufen – oder war. Unter andrem mussten die Seilbremsen erneuert werden und zudem wurden einige Verbesserungen durchgeführt, die den zukünftigen Flugbetrieb deutlich erleichtern sollen. Bei unserer ASK standen neue Steuerknüppel an und im DuoDiscus wurde nun auch das neue LXnav eingebaut.

Nun noch ein kurzes Update zur aktuellen Lage: am Montag den 16.03. wurde bekannt gegeben, dass aufgrund der aktuellen COVid-19-Lage in Bayern alle vereinsbezogenen Flugaktivitäten eingestellt werden. Zudem hat der Aeroclub Greding alle Vereinsaktivitäten und -veranstaltungen abgesagt.

Wir wünschen unseren Fliegern, deren Familien und allen anderen, dass sie gesund und sicher durch diese schwierige Zeit kommen. Bleibt’s zuhause und haltet sozialen Abstand und wir sehen uns dann zum zweiten Saisonstart 2020 🙂 

,