NEUE FREQUENZ: 118.210

Anfluginformationen

 

  • Koordinaten: 49 03 46,7 N  11 17 19,0 E
  • Bahn: 11 | 29 
  • 925 m Gras, jeweils am Ost- und Westende 115m Asphalt 
  • Höhe 523 m
  • Funk 118.210

Beschreibung:

Der Flugplatz Schutzendorf liegt etwa 4,7 km nord-westlich der Gredinger Altstadt auf der Jura-Anhöhe nahe der A9. Der Platz ist gut an dem etwa 80 m hohen Sendemast zu erkennen. Für genauere Informationen siehe oben.

 

Bemerkungen:

Im Endanflug auf die Piste ist jeweils ein Tal zu überfliegen. Hier ist mit teils starken Turbulenzen zu rechnen.  

 

Informationen für Segelflugpiloten:

Aufgrund starker Abwinde sollten Segelflieger auf keinen Fall unter 200 m an die Position gehen! Bei gutem Wetter findet an Wochenenden und Feiertagen Segelflugbetrieb mit Winde statt. Nur Samstag ist kein Windendienst eingeteilt. Die Schlepphöhen liegen je nach Wetter zwischen 300 und 500 Metern. Zusätzlich sind F-Schlepps mit zwei Jodels möglich

 

Informationen für Motorsegler- und UL-Piloten:

Der Platz hat eine generelle Außenlandegenehmigung für Motorsegler und UL-Flugzeuge. In der Platzrunde den Überflug von Ortschaften bitte vermeiden. Nach der Landung wird gegebenenfalls auf der Piste zurückgerollt. Die Maschine kann neben dem Windsack in Richtung Wohnwagen abgestellt werden.