NEUE FREQUENZ: 118.210

Mit dem Motorsegler durchstarten

Wir können zwei neue Motorseglerpiloten in unserem Verein begrüßen! Andy und Billy hatten nach einigen Monaten Ausbildung auf unserem Falken an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden die Prüfung abgelegt. Diese besteht aus einem Überlandflug mit Prüfer zu einem kontrollierten Flughafen – in diesem Fall nach Augsburg. Hier wird nicht nur das fliegerische Können abgeprüft, sondern auch geschaut wie sich der Noch-Schüler auch im Umgang mit der Flugsicherung und bei der Landung durch kontrollierten Luftraum verhält. All dies bestanden unsere nun frischgebackenen Piloten mit Bavour!

 Motorsegler – um genau zu sein TMG – ist eine kostengünstige und angenehme Variante für Seglelflugpiloten auf Motorflugzeuge umzustiegen. Mit wenigen Stunden Weiterbildung und Umschulung gelangt man vom SPL (Sailplane Pilot Licence) auf die TMG (Travel Motor Glider)-Lizenz, so wie unsere beiden neuesten Motorseglerpiloten. Dies ermöglich fliegen auch bei schlechtem Segelflugwetter und eröffnet etlichen Chancen durch neue Unabhänigkeit.

Interessiert? Wir bilden dich auf Segelflugzeug und Motorsegler aus! Erfahre mehr