NEUE FREQUENZ: 118.210

1954: Übernahme der Flugschule

1954 musste der LVB aufgrund von Zahlungskürzungen der Regierung die Flugschule in Greding abgebe. Der Verein hatte sich entschlossen selbige zu übernehmen. Dadurch kam ein sehr hohes Flugaufkommen zustande mit etwa 2200 Starts. Noch im selben Winter wurde deshalb der Bau einer eigenen Schleppwinde in die Wege geleitet.