NEUE FREQUENZ: 118.210

1936: Erste Flüge

Im Jahr 1936 wurden erste Flüge mit der SG 35 an den Hängen der Umgebung per Gummiseilstart durchgeführt, sodass die ersten Prüfungen durchgeführt wurden konnten. Auch der erste Windenstart am Kalvarienberg wurde durchgeführt. In den folgenden Jahren kamen weitere Flugzeuge dazu. Der Verein wurde 1939 allerdings zwangsweise vom NFK übernommen und in das nationalsozialistische System eingegliedert. Der Verein an sich wurde somit im Zuge der Gleichschaltung aufgelöst.