NEUE FREQUENZ: 118.210

2000: OpenAir am Flugplatz

Das Jahr 2k begann spektakulär mit einem OpenAir der mittelfränkischen Coverband „King-Schlayer“ am Flugplatz Schutzendorf. Direkt im Anschluss fand das Fliegerfest statt, welches mit unzähligen Kunstflugeinlagen und spektakulären Flugzeugen aufwarten konnte. Bei den Flugtagen wurden dann die Gäste aus Georgensgmünd mit dem Diesel-Adler, einem Dampfzug mit Rädern, „angeliefert“. Im November legte sich der Verein einen neuen Hochleistungseinsitzer vom Typ Schleicher ASW 24, der Vorgänger unserer ASW 28, zu. Im Monat darauf wurde die neu gebaute Werkstatt innen verputzt. Die Jahresreise führte die Gredinger Sportpiloten nach Dubai in die Arabischen Emirate.

Die vollbesetzte Halle beim Flugfest